EN | DE

Herzstück unserer Unternehmenskultur

Respektvoller Umgang

Viele Firmen warten heutzutage mit einem ganzen Wertekatalog auf. Unsere Unternehmenskultur lässt sich mit nur einem Wert beschreiben. Sie ist geprägt von einer Grundhaltung, die der schöne Begriff „Respekt“ am besten einfängt.

Respekt haben wir vor den Menschen, die mit uns und für uns arbeiten. Respekt vor ihrer Leistung, ihrem Einsatz, ihrer Loyalität. Aber auch Respekt vor ihrem Anderssein, gepaart mit der Bereitschaft, sie zu fördern und weiterzuentwickeln. Auch das gehört zu unserer Verantwortung als Arbeitgeber. Gegenseitiger Respekt bereitet in unserem Arbeitsklima den Boden für eine Offenheit, die eine faire Zusammenarbeit möglich macht. So lassen sich kreative Blockaden sprengen ‒ in unseren Köpfen und in unserer Organisation. Wir tauschen unser Wissen aus und gehen kooperativ miteinander um ‒ von der Unternehmensleitung bis zu jedem einzelnen Mitarbeiter. Fehler begreifen wir nicht als Versagen, sondern als Chance. Sie zeigen uns die Schwachstellen und eröffnen meist Wege, die zu Neuem und zu Verbesserung führen.

Vertrauen ist die beste Währung

Unsere Unternehmensführung baut auf langfristige Orientierung. Auch im Umgang mit Menschen. Wer sich, um im globalen Markt mitzuhalten, einem ständigen innovativen Wandel verschrieben hat, braucht einen klaren Kompass, eine Festigkeit in seinen Werten. Der Respekt, den wir unseren Beschäftigten entgegenbringen, erzeugt eine positive Grundhaltung, aus der gegenseitiges Vertrauen erwächst. Vertrauen in das Potenzial der Mitarbeiter genauso wie umgekehrt das Vertrauen in die Führungskraft des Managements. Dass diese Haltung Früchte trägt, zeigt sich auch daran, dass die Fluktuation in unserem Mitarbeiterstab äußerst gering ist. Über 50% der Beschäftigten sind 25 oder sogar 40 Jahre an Bord. Ein schöner Beweis für eine solide Unternehmenskultur und ein gutes Betriebsklima.

Unsere Grundsätze

1. MITDENKEN ERWÜNSCHT.
Unsere Unternehmenskultur ist dadurch geprägt, dass wir ständig nach Verbesserung streben. Unsere Mitarbeiter sind dabei unser wertvollster Ideenpool. Deshalb honorieren wir jeden Vorschlag!

2. FEHLER SIND ERLAUBT.
Wir begreifen Fehler nicht als Versagen, sondern als Chance, daraus zu lernen und Dinge anders und besser zu machen.

3. ZUSAMMENARBEIT.
Ideen entstehen im Zusammenspiel der unterschiedlichen Abteilungen. Deshalb pflegen wir die Kultur der offenen Türen, denn nur so lernen wir und kommen voran.

4. FÜHRUNG.
Unser Führungsteam hat die Aufgabe, die Mitarbeiter zu unterstützen und den Rahmen für ein erfolgreiches Arbeiten zu schaffen.

5. OFFENHEIT.
Unser Umgang untereinander ist geprägt von Ehrlichkeit, Respekt und Fairness. Durch gegenseitige Anerkennung und konstruktive Kritik steigern wir unsere Leistungsfähigkeit.

6. VERLÄSSLICHKEIT.
Wir halten, was wir versprechen. Bei allen Aufgaben und Leistungen legen wir hohen Wert auf eine korrekte und gewissenhafte Ausführung.

7. VERTRAUEN.
Jeder Mitarbeiter hat hohe Eigenverantwortung. Wir tauschen unser Wissen und unsere Informationen aktiv aus. Wir gehen kooperativ miteinander um und setzen auf Selbstkontrolle.

8. MOTIVATION.
Leistung lohnt sich. Gute Ideen werden regelmäßig prämiert.