EN | DE

Rainer Schwarzmeier,

Mitglied des Vorstands

Ressorts:
Produktion und Logistik


Beruflicher Werdegang:

Seine Diplomarbeit an der FH Nürnberg schrieb Rainer Schwarzmeier über „Nichtmetallische anorganische Werkstoffe". Unmittelbar nach dem Studium startete der junge Diplom-Ingenieur 1983 als Betriebsassistent bei der BHS –  damals noch Hutschenreuther AG. Bald wurde er mit unterschiedlichen Funktionen in der Betriebs- und Bereichsleitung betraut. Anfang 2001 stieg Schwarzmeier zum Bereichsleiter Gesamtproduktion auf.

Seit 2008 ist er Mitglied des Vorstands für Produktion, seit 2009 auch für den Bereich Logistik.