EN | DE

Christoph Auer,

Mitglied des Vorstands

Ressort:
Unternehmenstransformation


Beruflicher Werdegang:

Nach Abschluss seines Masters of Business Administration (MBA) an der Griffith University in Australien stieg Christoph Auer als Berater im Automotive-Bereich in das Berufsleben ein. Dort war er über fünf Jahre in Projekten entlang der Wertschöpfungskette, von Design/Entwicklung bis hin zur Produktion, involviert. Anschließend fungierte Auer als Manager für strategische Transformation mit dem Fokus auf die Entwicklung und Umsetzung der Digitalstrategie bei der Hoffmann Group in München.

Zuletzt war Christoph Auer als Leiter Strategie bei der Serafin Unternehmensgruppe in München tätig, bevor er im Juni 2020 in den Vorstand der BHS berufen wurde. Dort verantwortet er die Transformation des Unternehmens.